Frauenzimmer Wein

Frauenzimmer Wein

Frauenzimmer Wein – das sind vier junge, dynamische Weinmacherinnen aus vier verschiedenen Weinbaugebieten in Österreich, die ein gemeinsames Ziel hatten: zwei Weine zu kreieren, die diese vier Weinbaugebiete mit all ihren Charakteristika in sich vereinen.

Kennengelernt haben sich Victoria Kugler, (Weingut Kugler, Vinum Saxum, Neusiedlersee Hügelland), Viktoria Preiß (Weingut Weinkultur Preiß, Traisental), Michaela Riedmüller (Weingut & Buschenschank Riedmüller, Carnuntum) und Sabrina Veigel (Nebenerwerbsbetrieb Familie Veigel, Wachau) während ihres Masterstudiums, wo sie sich gemeinsam in Sachen Internationalem Weinmarketing weiterbildeten. Und dort entstand auch das Projekt Frauenzimmer.

„Wein verbindet und schafft Gespräche“

… ist die einhellige Meinung, und so lieben es die vier Weinmacherinnen, bei (zumindest) einem Glas Wein beisammen zu sitzen, Ideen zu diskutieren und sich auszutauschen. Denn wer das Handwerk des Weinmachens kennt, weiß, daß einem dabei die Themen nie ausgehen.

Dass Victoria, Michaela, Viktoria und Sabrina nicht nur Theoretikerinnen sind beweisen sie übers Jahr in den Familienbetrieben, aus denen ihre Liebe zum Wein wurzelt. Dort sind sie engagiert bei allen anfallenden Tätigkeiten, die ein Weinhof mit sich bringt, mit dabei, ob im Weingarten, im Weinkeller, im Verkauf oder im Büro – sie stehen überall mit Ehrgeiz ihre Frau.

Bei so viel Leidenschaft zum Wein lassen eigene Innovationen naturgemäß nicht lange auf sich warten, diese werden jedoch behutsam mit Respekt vor den bestehenden traditionellen Strukturen in ebendiese integriert. Noch mehr Spielraum für unkonventionelle Ideen fanden die jungen Winzerinnen dann im Projekt Frauenzimmer.

Michaela Riedmüller (Carnuntum), Sabrina Veigel (Wachau), Victoria Kugler (Neusiedlersee-Hügelland) und Viktoria Preiss (Traisental) [v.ln.r.]. © Frauenzimmer Wein

Zwei mal zwei ist vier

Diese Rechnung geht bei Frauenzimmer Wein voll auf – war es doch das erklärte Ziel dieses Weinprojektes, jeweils Wein aus zwei verschiedenen Weinbaugebieten in jeweils zwei Weinen zu vereinen. Grundlage für den Verschnitt sind jeweils wertvolle Weine, die durch kompromisslose Traubenselektion erreicht werden.

Frauenzimmer Weiß ist eine Cuvée von Weinen aus dem Traisental und der Wachau, Frauenzimmer Rot eine Cuvée von Weinen aus dem Carnuntum und Neusiedlersee Hügelland. Der letzte Wurf aus der Ideenschmiede der Jungwinzerinnen ist der Schaumwein Frauenzimmer prickelnd, welcher Wein aus allen vier Weinbaugebieten in sich verbirgt.

Die Frauenzimmer

Victoria Kugler
Weingut Kugler, Vinum Saxum, Neusiedlersee-Hügelland

Victorias Interesse an Weinbau wurzelt im Familienbetrieb und dort ist sie auch tagtäglich im Einsatz. Seit 2014 betreibt sie auch ihren eigenen Weinhandelsbetrieb. Kein Wunder, daß sie dabei immer in Bewegung ist – ob im Weingarten, im Weinkeller, bei Präsentationen oder Verkostungen, sie ist immer mit viel Engagement und Liebe bei ihrer Arbeit.


 

Sabrina Veigel
Weingut Veigel, Wachau

Sabrina zeichnet ihre Genauigkeit, ihr Ehrgeiz und ihre Kompromisslosigkeit bei der Arbeit aus. Hauptberuflich ist sie in einem namhaften Kamptaler Weingut beschäftigt. Gemeinsam mit ihren Eltern ist sie dort sowie in den eigenen Weingärten und im Keller im Einsatz, u dem Traum eines jeden Jungwinzers nachzustreben: einen eigenen Wein zu entwickeln.


 

Michaela Riedmüller
Weingut Michaela Riedmüller, Carnuntum

Michaela Riedmüllers Ehrgeiz und Zielstrebigkeit ist es zu verdanken, daß sie bereits mit 18 Jahren mit ihren Weinen auf die ersten Weinverkostungen fuhr, in südafrikanischen Weingütern Auslandserfahrung sammelte und nun ein 7 Hektar großes Familienweingut in Hainburg an der Donau betreibt, wo sie in der gemeinsam mit ihren Eltern betriebenen Buschenschank ihren Wein und zu typischen Köstlichkeiten serviert.


 

Viktoria Preiss, Weinkultur Preiss, Traisental

Viktoria Preiss
Weinkultur Preiss, Traisental

Viktoria Preiß führt seit 2014 ihr Familienweingut in Theyern im Traisental, wo sie gemeinsam mit ihrer Familie 12 Hektar Weingärten bewirtschaftet. Dort packt sie in allen Bereichen des Weinguts mit an – ob im Weingarten, im Weinkeller, im Büro, in der Distribution oder bei der Öffentlichkeitsarbeit als Vertreterin des Weingutes bei Präsentationen und Verkostungen und Events.

Bildmaterial © Frauenzimmer Wein